Der ema Work Designer in der neuen Version jetzt verfügbar

von Patrick Sammler  
Die neue Version emaWD 1.9.3

Der ema Work Designer steht ab sofort in der Version 1.9.3 bereit und enthält viele Verbesserungen und Neuerungen in den Bereichen 3D-Daten, Visualisierung, Simulation, Reports und Schnittstellen.

 

Mit dem neuen APA-Report zum Beispiel, lassen sich konkrete Arbeitsplatzprofile ableiten. Dabei werden insbesondere ergonomische Faktoren wie z.B. Körperhaltung, Lastenhandhabung, Aktionskräfte bzw. Vibrationen sowie das Arbeitsumfeld genau analysiert und die körperlichen bzw. sensorischen Anforderungen ermittelt.

Neue Funktionen von emaWD 1.9.3

Ergänzend dazu sind nunmehr auch Greifräume der Werker/innen berücksichtigt. Für die noch bessere Arbeitsplanung wurde der bevorzugte bzw. maximale Arbeitsbereich nach DIN EN ISO 14738 integriert und sichtbar gemacht. Eine nützliche Funktion für die Planung manueller Tätigkeiten bis hin zur Interaktion von Mensch und Robotik.

 

Ob ein Arbeitsplatz MRK-Potenziale bietet, kann ab sofort mit dem neuen MRK Quick Check schnell und unkompliziert ermittelt werden.

 

Ein weiteres Highlight ist die neue Wegenetz-Funktion zur gesamtheitlichen Abbildung von Transportwegen. Diese ermöglicht das interaktive Erzeugen verknüpfter Transportwege sowie die Planung von Materialflusspfaden auf Knopfdruck und die automatische Berechnung von Transportaufwänden.

Die Neuerungen im Überblick

3D-Daten & Visualisierung
  • neues geometrisches Primitiv „Greifraum” (basierend auf DIN EN ISO 14738)
  • neues geometrisches Primitiv „Zaun”
  • CAD Daten Import / Export für STL Format
  • optimierter Collada CAD Daten Export (DAE)
  • Performance-Verbesserung beim Import großer CAD-Daten
  • automatische Verrechnung von CAD-Skalierungen beim Import
  • neue „Rendering On Demand” Funktionalität
  • automatische Umschaltung in orthogonale Draufsicht
  • CAD Processor Verbesserungen:
    • Unterstützung von JT-Leaf-Strukturen & Linien-Geometrie
    • automatische Entfernung von Skalierungen
Reports & Schnittstellen
  • neue Wegenetz-Funktion zur Abbildung von Transportwegen
    • interaktive Erzeugung verknüpfter Transportwege
    • individuelle Pfadtyp-Konfiguration (Einbahnstraße, …)
    • automatische Pfadplanung von Materialflüssen (auf den definierten Wegen) inklusive Berechnung des Transportaufwands
  • neuer APA Bericht zur Erzeugung von Arbeitsplatzanforderungsprofilen
  • neuer MRK Quick Check Import
  • importierte emaPD Materialflüsse werden in Projektdatei gespeichert
Simulation
  • neue Verrichtung für Menschmodelle „Objekt(e) zusammenfügen“
  • Blickpunkt-gesteuerte Körperhaltungen
  • Kollisionsvermeidung mit Berücksichtigung der gehandhabten Objektgeometrie
  • optimierte Arbeitspositionsbestimmung mit Laufen nach Bedarf und Korrekturschritten
  • Optimierungen für detaillierte Greifbewegungen
  • direkte Erzeugung von DOF-Verrichtungen im Freiheitgrad-Editor
Sonstige Neuerungen
  • CAD-Prozessor Benutzeroberfläche bildet jetzt die Abhängigkeit zwischen Material- und Strukturzusammenfassung ab Option für automatische Wurzelknoten-Zusammenfassung beim CAD-Datei-Import
  • Textsuche in Objektliste wurde auf Suche in Kommentaren erweitert
  • Benutzerabfrage für direkte Hierarchie-Änderung bei interaktiver Marker-Erzeugung
  • Ursprünge von neu erstellten Pfaden werden in der Mitte der definierten Pfadpunkte platziert
  • neue Schaltfläche zur Erstellung von Strukturknoten
  • neue Wiedergabe-Schaltfläche, um ans Ende der Simulation zu springen
  • Standards für den Layout-Modus
  • Sichtbarkeit der Verrichtungsparameter-Kategorien kann in Optionen eingestellt werden
  • neue Option, um die Skalierung von Unterverrichtungen in Gruppen zu verhindern
  • ema Wizard Erweiterungen (relative Objekt-Positionierung)
  • Eingaben für Kräfte in Verrichtung „Objekt(e) aufnehmen“ ergänzt
  • Wartezeit als neue Ausgabe auf „Ergebnis-Seite“
  • EAWS Details erweitert mit Winkeln (für Kopf und Arme), Fuß-/Beinkraft sowie der bewegten Last pro Schicht
Jetzt die neue Softwareversion herunterladen
Oder die Demo-Version anfragen

Info Session zum neuen emaWD-Release V.1.9.3

Info Session - live, kompakt und online
 
Highlights der neuen emaWD-Version 1.9.3
 
15.12.2020 I 10:00 - 11:00 Uhr

Zurück

  • ema
  • Newsleser EMA