Human Simulation, 3D-Produktionsplanung und virtuelle Ergonomie mit der Softwarelösung ema Work Designer

Der ema Work Designer ist eine wissenschaftlich fundierte Software für die virtuelle Arbeitsplatzgestaltung und Prozessplanung von Produktionsabläufen. Die Software ermöglicht die ganzheitliche PlanungBewertung und 3D-Simulation menschlicher Arbeit im Kontext der Digitalen Fabrik, um punktuelle Absicherungen oder komplexe durchgängige Fertigungsszenarien mit menschlicher Beteiligung zu simulieren.

 

Mit dem digitalen Menschmodell sowie dem Verhaltens- und Prozesseditor, lassen sich Arbeitsplätze und Produktionsprozesse detailliert gestalten, manuelle Tätigkeiten sowie MRK-Systemabläufe visualisieren und komplette Fertigungs- und Montageprozesse in 3D simulieren. In Kombination mit der integrierten Analyse und Bewertung von Zeit sowie Ergonomie auf Normleistungsbezug, entstehen valide und plausible Planungsergebnisse für abgesicherte Prozesse.

Link

Gesprächstermin anfragen

Link

Infomaterial anfordern

Arbeitsplatzgestaltung und Prozessplanung mit höchster Effizienz und validen Ergebnissen für Produktionsplanung, Industrial Engineering und Ergonomie

  • Digitale Fertigungs- und Montageplanung
  • Prozessplanung für Mensch-Roboter-Kollaboration
  • 3D-Visualisierung & Human Simulation
  • Zeitanalyse & Ergonomiebewertung mit Normleistungsbezug
  • Motion Capture Integration
  • Intuitive Bedienung & effizientes Modelldesign
  • Einfache und schnelle Planung von Prozessvarianten

Neuigkeiten zur ema Software Suite

Softwareupdate mit neuen Funktionen für die bessere Simulation und für den effizienten Datenimport u.v.m.

Die ema Software Suite bietet vielfältige Möglichkeiten, um Wiederanlaufszenarien schnell und einfach zu planen. Funktionen zur dynamischen Distanzkontrolle und Neuberechnung- bzw. dimensionierung verhelfen Unternehmen zu mehr Effizienz und Gesundheitsschutz in der Produktion.

Referenzen

ema-Referenz MRK-Planung bei Geberit

 

Entwicklung verschiedener Prozessvarianten für die Montage sowie Planung von Mensch-Roboter-Kollaboration in ema zur Verbesserung von Produktivität, Ergonomie und Auslastung.

 

Mehr erfahren

Forschungsprojekt Verrichtungsbasierte, digitale Planung kollaborativer Montagesysteme und Integration in variable Produktionsszenarien (KoMPI)

 

Forschungsprojekt im Rahmen des Förderprogramms Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von Morgen. Schwerpunkt  ist die Entwicklung einer Methode zur integrierten Planung und Realisierung von kollaborativen Arbeitsplatzsystemen in der Montage bei variablen Produktszenarien.

 

Mehr erfahren

Forschungsprojekt BewVar - Untersuchung der menschlichen Bewegungsvarianz

 

Forschungsprojekt zur Untersuchung der menschlichen Bewegungsvarianz zur Absicherung von MRK-Prozessen in der Planungssimulation inkl. Implementierung der Bewegungsvarianzen in das Planungstool ema.

 

Mehr erfahren

Forschungsprojekt VirtualAging

 

Forschungsprojekt zur Simulation von altersbedingten Leistungsveränderungen bei der virtuellen Gestaltung von Prozessen und Produkten.

 

Mehr erfahren

Aktuell: Virtuelle Planung für Infektionsschutz und Wirtschaftlichkeit nach Wiederanlauf

Die ema Software Suite bietet die idealen Lösungen, um gesamtheitliche Produktionsprozesse unter wechselnden Bedingungen schnell und exakt neu zu berechnen bzw. neu zu dimensionieren und so die Wirtschaftlichkeit der Produktion konstant aufrecht zu erhalten.

 

Zudem liefert die virtuelle Planung von Arbeitsplätzen in Montage und Fertigung mit einer integrierten dynamischen Distanzkontrolle eine verlässliche Grundlage für den abgesicherten Infektionsschutz in der Produktion.

Link

Mehr zum Thema Wirtschaftlichkeit und Infektionsschutz in der Produktion sowie unseren Lösungen

Event-Tipp: IIC 2020 - Fachforum für virtuelle Produktionsplanung und Inbetriebnahme